Menu
blockHeaderEditIcon
Logo
blockHeaderEditIcon
                                             
Angebot-titel
blockHeaderEditIcon
Angebote
Angebot-text-01
blockHeaderEditIcon

Bioresonanztherapie

Jede Form von Materie besteht aus Energie. Jede Substanz – so auch jede Zelle, jeder Körperteil, aber auch Viren, Bakterien, Pollen, Toxine usw. – hat eine elektromagnetische Abstrahlung. Jede Substanz hat je nach Beschaffenheit eine ganz bestimmte typische Wellenlänge oder Frequenz mit einer ganz individuellen Charakteristik. Man bezeichnet dies auch als Frequenzmuster. Es besteht ein ständiger Informationsaustausch zwischen den Zellen. Zu viele Belastungen und störende Substanzen (Zusatzstoffe in Futtermittel, Umweltgifte, Abgase, Konservierungsmittel, Medikamente, Bakterien, Viren etc.) bringen bei vielen Tieren das Fass zum Überlaufen. Der Informationsaustausch ist gestört, die Arbeit der Zellen behindert. Die Folgen sind Befindlichkeitsstörungen, Allergien, chronische Erkrankungen etc. Auf der biophysikalischen Ebene können solche Belastungen getestet werden. Ziel ist es die Ursachen und nicht die Symptome zu behandeln.

Bei der BICOM-Bioresonanz-Therapie werden Frequenzmuster über eine Eingangselektrode vom Körper des Patienten oder von belastenden Substanzen abgenommen und über Kabel in das BICOM Gerät geleitet. Je nach Beschwerdebild und Therapieprogramm werden diese Frequenzmuster zu Therapiefrequenzmustern moduliert und über die Ausgangselektrode an den Patienten appliziert. Die körpereigene Regulation kann wieder funktionieren und die Selbstheilungskräfte werden gestärkt.

Anwendungsmöglichkeiten:

Begleitung und Unterstützung bei älteren Tieren, Schmerztherapie, Psychische Störungen: Stess, Schock, Traumata ect, Erkrankungen der inneren Organe (z.B. chronische Niereninsuffizienz), Stärkung und Öffnung der Ausleitungsorgane, Toxinausleitung, Entgiftung allgemein unterstützen, Magen-Darm-Beschwerden, Verletzungen, Wundheilung, Narbenstörfelder, Abwehrschwäche, vegetative Dystonien, Hormonausgleich ect.

 

Reiki

Reiki ist das Japanische Wort für „Universelle Lebensenergie“, aus welcher alles gemacht ist und die alles durchdringt! (Japanisch „rei“ = unerschöpfliche Energie des Universums, „ki“ = persönliche Lebensenergie). Es gibt eine unendliche Quelle dieser Energie, die schon von vielen Kulturen seit ältester Zeit verwendet wird: in Japan, Tibet, Indien und anderen Ländern. Wer Reiki erlernt hat, wird zum Kanal für diese Energie und leitet sie an den zu Behandelnden durch bestimmte Techniken weiter. Mikao Usui (1865-1926) hat dieses Heilsystem zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Japan wiederentdeckt. Reiki ist eine komplett natürliche Methode. Es ist eine Technik zur Aktivierung, Wiederherstellung und Harmonisierung natürlicher Energie in Körper, Geist und Seele. Reiki fördert das allgemeine Wohlbefinden und ist mit medizinischen Methoden und anderen Formen der Energiearbeit wunderbar kombinierbar. Reiki ist direkt verbunden mit der Quelle des Universums und unserem Selbst, also mit der universellen Intelligenz/Energie.
Reiki ist nicht nur für Lebewesen, die krank sind. Jeder von uns benötigt universelle Lebensenergie. Uns regelmässig mit der universellen Lebensenergie/Reiki zu verbinden, tut jedem gut in jeder Hinsicht, sei es nun in Bezug zum Körper, Geist oder Seele. Reiki verbessert unsere Lebensqualität.  
Anwendungsmöglichkeiten:
Schmerzen, stressbedingten Beschwerden, innere Unruhe und Nervosität, erhöhte Reizbarkeit, Ängsten, Erschöpfungszuständen, depressiven Verstimmungen, Immunsystem stärken, Selbstheilung aktivieren, Blockaden lösen etc.
 

 

 

Angebot-galerie-02
blockHeaderEditIcon
Angebot-text-02
blockHeaderEditIcon

Energiearbeit

Aura klären, energetisieren, stabilsisieren, schützen
Chakra klären, energetisieren, stabilisieren, harmonisieren
Heilbehandlungen auf körperlicher, emotionaler, psychischer und seelischer Ebene durchführen
Analyseverfahren zur herkunftsebene eines Problems
Energetische Farbenlehre
Energieatmung zur Unterstützung von Behandlungen
 

Bachblütenberatung

Bei der Bachblütentherapie handelt es sich um eine Heilmethode, die auf 37 verschiedenen Blütenessenzen von wild wachsenden Pflanzen und Bäumen und einer Essenz aus Fels-Quellwasser (Rock Water) basiert. Entdeckt und entwickelt wurde sie von Dr. Edward Bach (1886-1936). Bachblüten sind Seelentropfen. Jede von Dr. Bach entdeckte Blüte schwingt in einer bestimmten Energiefrequenz, die wiederum einer positiven Energiefrequenz der Seele entspricht. Die Bachblütentherapie basiert auf der Vorstellung, dass eine gesunde Seele erst einen gesunden Körper möglich macht.

 

Tierkommunikation

Bei der Tierkommunikation findet ein telepathischer Austausch zwischen der Tierkommunikatorin und dem Tier statt. Die Tierkommunikatorin sieht sich als Übersetzerin zwischen Ihnen und Ihrem Tier. So erfahren Sie die Wünsche, Gedanken, Gefühle und Absichten Ihres Tieres. Immer vorausgesetzt, dass das betreffende Tier die Zusammenarbeit will. Sie verhilft uns zu noch mehr gegenseitigem Verständnis und gibt uns Einsicht in die innere Welt unseres tierischen Begleiters.

Für die Kommunikation brauche ich ein Foto Ihres Tieres. Bereiten Sie sich vor, indem Sie eine Liste mit Fragen erstellen, die Sie Ihrem Tier stellen möchten. Ich werde in Ruhe Ihrem Tier die Fragen stellen. Nach der Kommunikation werde ich Ihnen die Antworten telefonisch oder schriftlich oder beides, je nach Wunsch, mitteilen und besprechen.

 

Finde dein Krafttier - Schamanische Reise

Krafttiere helfen und begleiten uns als Spirits und Verbündete. Sie sind Helfer und Unterstützer. Es sind Seelenführer. Sie können uns zu Blockaden führen und helfen diese zu verstehen und zu transformieren. Sie können uns helfen alte Muster aufzulösen. Sie können als Ratgeber dienen, uns Mut und Stärke verleihen, um im Leben weiterzugehen...

Begib dich in die Anderswelt, in die untere Welt und lerne dein Krafttier kennen. In diesem Kurs lernst du, wie du während einer schamanischen Reise dein Krafttier findest. Das Krafttier ist ein wertvoller Begleiter aus der geistigen Welt und freut sich darauf von dir entdeckt zu werden.

Nach dem Kurs bist du ebenfalls in der Lage für andere (Person oder Tier) ihr Krafttier zu holen.

 

Verbindung zum eigenen Krafttier stärken

In diesem Kurs lernst du dein Krafttier besser kennen und stärkst die Verbindung zu ihm. Wir werden uns in unser Herzraum, in unseren inneren Garten begeben, und Kontakt zu unserem Krafttier aufnehmen. Wir versuchen zu verstehen was das Tier uns persönlich mitteilen will, warum es zu uns gekommen ist, was seine Aufgabe ist.

 

Krafttier für Sie holen 

Möchten Sie den Kurs nicht besuchen aber trotzdem dass Ihr Krafttier Sie begleitet? Gerne kann ich das für Sie übernehmen.

Ebenfalls kann ich mit Ihrem Krafttier ein Gespräch führen und es zum Beispiel fragen was seine Aufgabe ist und warum es zu Ihnen gekommen ist. Die Kommunikation läuft dann wie eine «normale» Tierkommunikation ab.

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*